Soziale Verantwortung des Unternehmens

Qualität

Technetix möchte seinen Kunden Designs, Produkte und Services von höchster Qualität bereitstellen. Um eine durchgehend hohe Qualität beizubehalten, stellen wir sicher, dass unser Qualitätsmanagementsystem auf allen Ebenen der Organisation verstanden, umgesetzt und gewahrt wird, und wir sind nach dem internationalen Qualitätsmanagementstandard ISO 9001:2008 zertifiziert.

Umwelt

Wir wollen einen Beitrag zur Verbesserung unserer Umwelt leisten, daher setzen wir uns Jahr für Jahr Ziele, um die Auswirkungen unserer Services und unserer Geschäftstätigkeit auf die Umwelt weiter zu reduzieren. Wir sind nach dem internationalen Umweltmanagementstandard ISO 14001:2015 zertifiziert.

Gesellschaftliches Engagement

Die Niederlassungen von Technetix überall auf der Welt übernehmen in den jeweiligen Gemeinschaften eine aktive Rolle und unterstützen regionale Wohltätigkeitsorganisationen.

Auf dem Balkan fördern wir die Wohltätigkeitsorganisation Handikos, die sich für Kinder mit Behinderungen engagiert. Im Jahr 2012 haben wir der Grundschule Hasan Pristina im Kosovo überschüssige Geräte wie Stühle und eine Klimaanlage gespendet. In jüngerer Zeit hat Technetix der Schule auch einen gebrauchten professionellen Farbdrucker überlassen.

Unsere polnische Niederlassung hat dem Kinderheim in Breslau einen Betrag in Höhe von 1200 € gespendet.

Technetix Netherlands unterstützte Wolter Rebergen, Teamleiter in unserem Warenlager in Veenendaal, dabei, Geld für die Krebsforschung zu sammeln. Wolter Rebergen fuhr 24 Stunden lang auf einem Cross-Trainer-Rennrad, und Technetix spendete 300 € an die niederländische Krebsgesellschaft.

In Großbritannien unterstützen wir das Kinderhospiz Chestnut Tree House Children’s Hospice durch Spendenmittel. Einige unserer Mitarbeiter engagieren sich dort auch freiwillig, indem sie zum Beispiel den Garten pflegen oder laufende Instandhaltungsarbeiten ausführen. Im Mai 2014 spendete das Unternehmen bereits das dritte Jahr in Folge einen Betrag von 10.100 £, womit mehr als die laufenden Kosten eines Tages in dem Hospiz gedeckt werden. Im Juni 2014 wurde in der Unternehmenszentrale ein Arbeitstag organisiert, bei dem die Mitarbeiter als Superhelden verkleidet erschienen und bei dem Geld für das Hospiz gesammelt wurde. Außerdem spendete das Unternehmen 100 £ im Rahmen einer Social-Media-Kampagne im Zusammenhang mit der Teilnahme Englands an der Fußballweltmeisterschaft.

Technetix USA unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation „Rebuilding Together Metro Denver“, die sich um einfache Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten küpmmert und es dadurch älteren und behinderten Menschen ermöglicht, länger in ihrem eigenen Heim zu bleiben.

Unsere spanische Niederlassung arbeitet mit einer Kirche in Saragossa zusammen, die bedürftigen Menschen in der Gemeinde hilft. Zu den Projekten zählen ein Kindergarten für Waisen und Kinder von Obdachlosen, die Bereitstellung von Mahlzeiten für Obdachlose und Arme sowie Therapien für Alkoholkranke. Im Jahr 2013 führte Technetix Spain einen Computerkurs für Mitglieder der Kirchengemeinde von Saragossa durch. Die Kursteilnehmer wurden mit der Navigation im Internet und mit der Verwendung von Microsoft Office vertraut gemacht.